Vorbeugende zahnärztliche Maßnahmen

Gesund, gepflegt, schön – so sollen Zähne möglichst ein Leben lang sein. Der Schlüssel dafür ist die kontinuierliche Prophylaxe. Sie beginnt bei den Jüngsten und gehört im Erwachsenenalter dazu. Denn Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates können das Wohlbefinden empfindlich stören und auch der allgemeinen Gesundheit nachhaltig schaden. Wer also wirkungsvoll vorbeugt, darf sich auf Dauer nicht nur über einen festen Biss und ein strahlendes Lächeln freuen, sondern kann seinen Körper auch vor anderen Erkrankungen schützen.

Wir beraten Sie, welche Art der Vorbeugung für Sie die beste ist. Wir betreuen Sie individuell und altersgerecht mit professionellen Maßnahmen der Prophylaxe.

prophylaxe
Vorsorgeuntersuchung
Regelmäßige Kontrolluntersuchung für Kinder und Erwachsene:
  • Vorsorgeuntersuchung für Erwachsene:

    1x jährlich für Ihren Bonus bei der Krankenversicherung

  • Vorsorgeuntersuchung für Kinder:

    2x jährlich bis zum vollendeten 17. Lebensjahr; Bonus bei der Krankenversicherung ab dem 12. Lebensjahr

Individuelle Prophylaxe
Patientenbezogene Vorbeugung von Zahnschäden bei Kindern und Erwachsenen:
  • Zahnversiegelung/Fluoridprophylaxe
  • Zahnsteinentfernung
  • professionelle Zahnreinigung: Entfernung von Belägen und Verfärbungen
Bleaching
Professionelle Methode zur Aufhellung der Zahnfarbe und zum Entfernen von Verfärbungen:
  • Bleaching aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen